Einsendeschluss 2010 Startseite Bezirksregierung Münster
startseite_banner

"Europa - Zukunft braucht Geschichte" - Neuer Schülerwettbewerb 2019 "Begegnung mit Osteuropa" erfolgreich gestartet

Der neue Schülerwettbewerb "Begegnung mit Osteuropa" 2019 ist gestartet.
Folgende Projektthemen stehen zur Auswahl: direkt zu den Projekten 2019

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern gute Ideen, reichlich Kreativität, viel Freude und Erfolg bei der Arbeit und freuen uns auf die neuen Wettbewerbsbeiträge!

Partnerschulen in NRW und Osteuropa finden

Viele Schulen aus Nordrhein-Westfalen und aus Osteuropa fragen bei uns nach einer möglichen Partnerschulen-Vermittlung an. Eine "echte" Vermittlung von Partnerschulen bieten wir nicht an. Alle Schulen, die ein Interesse an einer internationalen Partnerschaft geäußert haben, sind auf unseren Internetseiten unter "Schulkontakte" zu finden. Unsere "Kontaktbörse Partnerschulen" ist nach Ländern sortiert und beinhaltet die wichtigsten Informationen zu den partnersuchenden Schulen. Oft finden sich hier auch Mail-Adressen, die eine direkte Kontaktaufnahme erleichtern. Schauen Sie sich unsere "Kontaktbörse Partnerschulen" an, die dort aufgeführten Schulen freuen sich, wenn Sie den Kontakt aufnehmen. Möchten Sie in unsere "Kontaktschulen-Datenbank" aufgenommen werden, bitten wir um Nachricht über unseren "Kontakt-Formular".

Kontaktbörse-Partnerschulen

65 Jahre NRW-Schülerwettbewerb „Begegnung mit Osteuropa“: Parlamentarischer Staatssekretär Kaiser vergibt Landessiegerpreise

40 Schülerinnen und Schüler aus Nordrhein-Westfalen wurden heute (29. Juni) als Hauptgewinner des diesjährigen Schülerwettbewerbs „Begegnung mit Osteuropa“ durch das Familienministerium ausgezeichnet. Geehrt wurden auch 10 Delegationen aus Kroatien, Polen, Rumänien, Russland, der Slowakei, der Ukraine und aus Ungarn für ihre besonderen Leistungen.

Der Schülerwettbewerb 2017 steht unter dem Motto „Mein Zuhause - unser Europa“.

65. Wettbewerb-Feierliche Preisverleihung im Theater der Träume in Düsseldorf

Impressum | Inhalt